Die Metro Exodus-Dokumentarreihe beschäftigt sich mit der Geschichte von 4A und der Entwicklung des Spiels.

Diese Woche ist nach wie vor eine spannende Woche für Metro-Fans, da diese Woche jeden Tag neue Informationen über den bevorstehenden Metro-Exodus veröffentlicht wurden. Am Montag erfuhren wir, dass das Spiel einen Fotomodus beinhalten würde. Am Dienstag haben wir einen brandneuen Story-Trailer erhalten. Am Mittwoch, wurde die extrem limitierte, aber verlockende Metro Exodus Artyom Custom Edition bekannt gegeben

Heute veröffentlichte 4A Games den ersten Teil einer neuen Dokumentarserie mit dem Titel The Making of Metro Exodus, die uns einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung von Metro Exodus ermöglicht.

Mehrere Mitglieder des Entwicklungsteams beschreiben die Gründung von 4A Games im Jahr 2005 in Kiew und wie ihr einzigartiges osteuropäisches Flair ihnen geholfen hat, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Nach der Veröffentlichung von Metro 2033 Redux und Metro: Last Light Redux begann das Team von 4A Games mit der Arbeit an Metro Exodus. Da das Spiel im Laufe eines Jahres stattfindet, hat 4A Games dafür gesorgt, dass sich jede Saison sowohl durch die verwendeten Farben als auch durch die in dieser Zeit besuchten Umgebungen auszeichnet.

Im Winter bedeckt der Schnee die Landschaft und es werden mehr weiße und gedämpfte Farben verwendet. Im Herbst werden die Spieler bunte Wälder im Einklang mit der Natur wiederfinden. Im Sommer wird Metro Exodus leuchtende Farben verwenden und die Spieler durch heiße Wüsten voller rostiger Schiffe und Gebäude ziehen lassen.

Im Frühjahr schließlich werden sich die Umgebungen feuchter und trüber anfühlen als sonst. Dieses Video informiert uns nicht nur über die Geschichte des Studios, sondern gibt auch einen Einblick in einige der Feinheiten von Metro Exodus, so dass es definitiv interessant sein sollte für diejenigen, die neugierig auf die Spieleentwicklung sind.

Das Video könnt ihr euch hier anschauen:

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here