Assault Android Cactus+ – Game Review

Schlüpfe in die Rolle der Android-Weltraumpolizistin Cactus und rette den Raumfrachter Genki Star, welcher von seiner Roboter-Besatzung übernommen wurde.

Assault Android Cactus + ist ein Spiel des Genres Shoot `em up und die Nintendo Switch-Version des Spiels ‚Assault Android Cactus‘, es wurde am 8. März 2019 veröffentlicht. Das Gameplay und die Story sind identisch mit dem originalen Spiel, welches für den Computer, die PS4 und die XBOX One veröffentlicht wurde.

Die 4 zu Beginn spielbaren Androiden

Gameplay

Als einer von 9 Androiden wird der Spieler in eine Arena gespannt, in welcher eine große Anzahl an Gegnern besiegt werden muss. Jeder Android nutzt andere Waffen und spielt sich etwas anders. Während der Kämpfe ist Aufmerksamkeit geboten, um den vielen Angriffen so gut wie möglich ausweichen zu können. Anstelle einer Lebensleiste haben die Androiden eine Batterieanzeige. Diese verbraucht sich beim Schießen und bei einem KO.

Ist der Spieler kampfunfähig kann er zwar wieder aufstehen, verbraucht aber viel Energie. Eine leere Batterieanzeige bedeutet eine Niederlage und das Level muss von vorne begonnen werden. Die Kämpfe finden in geschlossenen Räumen statt, es gibt wenige Möglichkeiten, etwas zu erkunden. Die Kamera verfolgt den Spieler aus der Vogelperspektive und das der Android ist einem regelrechten Kugelhagel ausgesetzt, wie man es aus diversen japanischen Spielen kennt.Nachdem der Spieler einen Androiden ausgewählt hat, kommt er in die Level-Auswahl, welche an ein Spielbrett erinnert, ähnlich den Super Mario Spielen. Die Level müssen eines nach dem anderen freigeschaltet werden und können nach Abschluss beliebig oft wiederholt werden.

Das Gameplay ist relativ eintönig, nur die Bosse sind abwechslungsreich und teilweise schwer. Dies wird aber dadurch ausgeglichen, dass es Bestenlisten für jedes Level gibt, in welchen sich Spieler aus aller Welt miteinander messen können, um die Nummer 1 zu sein.

Weiterhin wird das Spiel durch die vielen kleinen Zwischensequenzen, welche humorvoll und liebevoll gestaltet wurden. Auch die Charaktere sind sympathisch und unterhaltsam.

Grafik

Das Spiel ist im Cartoon-Stil gehalten und sieht schön aus. Die Charaktere sind recht einfach gestaltet, die Umgebung und Arenen hingegen sind detail- und abwechslungsreich. Der Grafik-Stil von Assault Android Cactus + ist ansprechend und trägt positiv zur eher lustigen Atmosphäre des Spiels bei.

Sound

Die Soundtracks sind gut gewählt und passen zum Spiel. Dabei nutzen die Kämpfe und die Oberwelt verschiedene Sountracks, wodurch diese nicht zu monoton wirken.

Ich bin von Assault Android Cactus positiv überrascht und kann dieses Spiel mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

 

 

5 KOMMENTARE

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here