Call of Duty: Black Ops 4: Neuer Modus wird morgen dem Spiel hinzugefügt

Heute haben der Entwickler Treyarch und der Publisher Activision bestätigt, dass der sehr beliebte Modus Infected während eines Updates, das morgen live gehen soll, seinen Weg in Call of Duty: Black Ops 4 finden wird.

Für diejenigen, die es nicht wissen, wird in Infected ein Spieler in der Lobby zu einem Zombie. Ihr Ziel ist es, die normalen Spieler zu töten, die sie dann in infizierte Spieler verwandeln. Die Ziele des normalen Spielers sind einfach: Lass dich nicht infizieren. Wenn du das kannst, gewinnst du. Wenn nicht, dann gewinnt der ursprünglich infizierte Spieler.

Angesichts der Tatsache, dass es sich um neue Inhalte handelt, trifft der Modus zuerst für Spieler der PlayStation 4 ein. Xbox One und PC-Spieler müssen sich noch bis nächste Woche gedulden, eher sie am 16. April 2019 auch in den Genuss kommen werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here